An unsere Kunden                                                                  Köngen, den 01.10.2016

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Global Speed Cash GmbH
Finanztransfergeschäft Amtsgericht Stuttgart, HRB 225046

Geltungsbereich
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen  gelten für die gesamte Geschäftsverbindung zwischen dem Kunden und Global Speed Cash GmbH. Sie werden bei Erteilung eines Remittanceauftrages mit dem Kunden vereinbart.

Änderungen
Änderungen dieser Geschäftsbedingungen werden dem Kunden schriftlich bekanntgegeben. Sie gelten als genehmigt, wenn der Kunde nicht schriftlich Widerspruch erhebt. Der Widerspruch ist innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe der Änderungen an Global Speed Cash GmbH (GSC) abzusenden.

Maßnahmen zur Identifizierung des Kunden in Erfüllung von Vorschriften gem. Geldwäschegesetz (GWG) , Zahlungsdienstleistungsaufsichtsgesetz (ZAG)
Remittances können von uns aufgrund gesetzlicher Bestimmungen  nur entgegengenommen werden, wenn der Absender des Geldes vorab identifiziert wurde. Bitte weisen Sie sich bei Aufnahme der Geschäftsbeziehungen durch Vorlage Ihres Personalausweises in unseren Geschäftsräumen aus bzw. bitten Sie Ihre Hausbank, die Identifizierung durchzuführen und uns auf anliegendem Formular die Angaben zur Kundenidentifizierung direkt zuzusenden. In jedem  Falle ist auch  entsprechend gesetzlicher Bestimmungen eine Feststellung des wirtschaftlich Berechtigten (Eigentümer des  zu sendenden Geldbetrages) erforderlich. Wir bitten hierzu um Ausfüllung unseres Formulars. Aufträge können nur nach Feststellung dieser Angaben ausgeführt werden.

Mitwirkungspflichten des Kunden
Bitte stellen Sie sicher, daß Sie uns den vollständigen Namen und die aktuelle Anschrift  sowie ggf. die aktuelle Bankverbindung und Kontonummer des Zahlungsempfängers übermitteln. Änderungen, Bestätigungen oder Wiederholungen von Remittances müssen als solche gekennzeichnet sein. Sie helfen uns dadurch, Zeitverzögerungen durch Fehlzustellungen zu vermeiden. Bitte teilen Sie uns Änderungen Ihres Namens oder Ihrer Anschrift unverzüglich mit. Die Geldbeträge können von uns nur übermittelt werden, wenn Barzahlung  oder Buchung des Zahlbetrages einschließlich der Gebühren auf unserer Bankverbindung vorliegt.

Prüfungen und Einwendungen bei Mitteilung des Beleges
Nach erfolgter Auszahlung des Zahlbetrages an den Empfänger erhält der Kunde postalisch einen EDV-Beleg mit Zahlbetrag in  €,
Gebühren in  €, Auszahlungsbetrag in Landeswährung sowie Angaben zu Absender, Empfänger und fallweise der enthaltenen Kurzbotschaft. Der Beleg kann zur Vorlage bei der Finanzverwaltung  verwendet werden.
Der erteilte Beleg ist auf Richtigkeit und Vollständigkeit unverzüglich zu prüfen. Etwaige  Einwendungen sind unverzüglich zu erheben.
Der Beleg gilt als genehmigt, wenn nicht innerhalb von 4 Wochen nach Zugang widersprochen wird. Zur Wahrung der Frist gilt die rechtzeitige Absendung.

Maßnahmen bei verzögerter Zustellung an den Empfänger
Wenn der Empfänger im Zielland nicht innerhalb von 8 Werktagen nach Empfang /Gutschrift des Zahlbetrages durch uns den Zahlbetrag
auf seinem Bankkonto erhalten hat oder eine Auszahlung an den Empfänger in den Geschäftsräumen unseres Erfüllungsgehilfen nicht erfolgte, bemühen wir uns durch Überprüfung des Zahlungsverkehrs über unseren Erfüllungsgehilfen Fa. ASIA UNITED BANK um schnellstmögliche Klärung und teilen Ihnen den Verzugsgrund sowie den voraussichtlichen Gutschrifts- bzw. Abholungsltermin mit.

Rücktrittsrecht des Kunden
Der Kunde ist berechtigt, vom Finanztransfergeschäft mit Global Speed Cash GmbH zurückzutreten,
wenn Global Speed Cash GmbH den vom Kunden empfangenen Zahlbetrag aus von uns oder unseren Erfüllungsgehilfen zu vertretenden Gründen nicht innerhalb von 12 Tagen nach Empfang des Geldes bzw. Gutschrift auf dem Konto von Global Speed Cash GmbH an den Empfänger ausbezahlt hat oder der Zahlbetrag nicht dem angegegebenen Empfänger-Konto gutgeschrieben wurde.
Zu diesem Zweck richten Sie bitte schriftlich die Rücktrittserklärung vom Transfergeschäft an GSC. Sie erhalten dann  nach Fallprüfung den Zahlbetrag einschließlich Gebühren und zeitanteiligen Zinsen i. H. v. 3 % p. a. zurück .

Maßgebliches Recht und  Gerichtsstand
Für die Geschäftsverbindung gilt deutsches Recht. Ist der Kunde ein Kaufmann, der nicht zu den Minderkaufleuten gehört und ist die streitige Geschäftsbeziehung dem Betriebe seines Handelsgewerbes zuzurechnen, so kann GSC diesen Kunden beim zur GSC zuständigen Gericht oder bei einem anderen zuständigen Gericht verklagen. GSC kann von diesem Kunden nur an dem für GSC zuständigen Gericht verklagt werden.  Die Gerichtsstandsvereinbarung gilt auch für Kunden, die im Ausland eine vergleichbare gewerbliche Tätigkeit ausüben.

Haftung von Global Speed Cash GmbH
Wir haften bei der Erfüllung unserer Verpflichtungen für jedes Verschulden unserer Mitarbeiter und der Personen, die wir zur Erfüllung unserer Verpflichtungen hinzuziehen. Hat der Kunde durch Verletzung der Mitwirkungspflichten zur Entstehung eines Schadens beigetragen, bestimmt sich nach den Grundsätzen des Mitverschuldens, in welchem Umfang GSC und Kunde den Schaden zu tragen haben.
Wir haften nicht für Schäden, die durch höhere Gewalt, Aufruhr, Kriegs- und Naturereignisse oder durch sonstige nicht von uns zu vertretende Vorkommnisse (z.B. Streik, Aussperrung, Verkehrsstörung, Verfügungen von hoher Hand) im In- oder Ausland eintreten.

Sicherung  gegen Insolvenz der GSC GmbH durch Bankgarantie der Volksbank Stuttgart eG, Börsenstraße 3, 70174 Stuttgart:
Garantiefall: Im Falle der dauerhaften Zahlungseinstellung bzw. der Insolvenz von GSC kann der Kunde bei noch nicht ausgeführten Zahlungsaufträgen durch Nachweis der Überweisungsbelege oder Einzahlungsquittungen die Forderungen gegenüber der Volksbank Stuttgart e.G. geltend machen können GSC wird in diesem Falle gegenüber der Volksbank Stuttgart sämtliche Unterlagen zur Beurteilung der Kundenforderungen bei nicht abschliessend durchgeführten Finanztransferaufträgen zur Verfügung zu stellen..

Zuständige Aufsichtsbehörde
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Graurheindorfer Straße 108, 53117 Bonn


Geschäftsführer
Gez. Loida Illi                         Gez. Lois Grau